fbpx

Marion Kummerow - Schriftstellerin mit Leib und Seele

Marion Kummerow

Ich wohne mit Mann und zwei Kindern in München und schreibe historische Romane über den zweiten Weltkrieg. Im Gegensatz zu vielen Autoren wollte ich nicht „schon immer“ Bücher schreiben.

Ganz im Gegenteil: zunächst habe ich BWL studiert, im Controlling und später als Projektleiterin in der IT gearbeitet. Allerdings habe ich mir schon immer Geschichten ausgedacht, obwohl ich nie damit gerechnet hätte, diese jemals zu Papier zu bringen.

Doch irgendwann wurde ich von der Vergangenheit eingeholt, und das Thema Widerstand gegen das Nazi Regime ließ mir keine Ruhe mehr. Trotzdem hat es noch einige Jahre gedauert und viel Mut sowie harte Arbeit erfordert, bis ich die wahre Geschichte meiner Großeltern Ingeborg und Hansheinrich Kummerow zur Trilogie „Liebe und Widerstand im Zweiten Weltkrieg“ verarbeitet habe.

Nach diesem Debut bin ich beim Schreiben geblieben. Meine Romane sind keine leichte Kost, sondern drehen sich immer um ein moralisches Dilemma. Sie sind sehr emotional; ich fühle mit meinen Protagonisten mit und vergieße bei jedem Buch Tränen. Deshalb rate ich meinen Leserinnen und Lesern, vorsichtshalber Taschentücher zur Hand zu haben.

Zwar sind die Hauptpersonen fiktiv, doch die Romane haben immer einen realen Hintergrund. Deshalb recherchiere ich intensiv, sowohl im Internet als auch in der echten Welt, wo ich Museen, Konzentrationslager und andere Denkmäler zur Mahnung an den Holocaust besuche, um einen möglichst genauen Eindruck von den Gegebenheiten zu bekommen.

Ich lege großen Wert darauf, dass meine Romane sowohl spannend und unterhaltsam, als auch historisch korrekt sind. Mein Ziel ist es, diese dunkelste Zeit der Deutschen Geschichte nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, denn nur wer die Gefahren kennt, kann verhindern dass sich so etwas wiederholt.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, tragen Sie sich für meinen Newsletter ein. Als kleines Dankeschön bekommen Sie die Kurzgeschichte Gewagte Flucht als digitalen Download.

Geschichte(n) zum Mitfiebern

close

Geschichte(n) zum Mitfiebern

GDPR