fbpx

Unaufhaltsamer Abstieg ins Chaos

Gesamtbewertungen (1 Kundenbewertung)

12,99 

Ein packendes Drama über Mut und Entschlossenheit in Zeiten der Dunkelheit.

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

München, 1923: Deutschland versinkt in den düsteren Tiefen der Wirtschaftskrise, und zwei Paare stehen an der Schwelle ihres Schicksals. Helga und Heinrich Goldmann kämpfen buchstäblich um ihr nacktes Überleben, während Edith und Julius Falkenstein zur Elite Deutschlands gehören.

Als die schüchterne Edith Julius zum ersten Mal traf, war es Liebe auf den ersten Blick. Die Einheirat in die mächtige Falkenstein-Familie hat sie in die glitzernde Gesellschaft der oberen Zehntausend katapultiert. Doch ihre heile Welt gerät ins Wanken, als die Nazi-Partei immer mehr Macht und Einfluss gewinnt.

Da trifft sie auf ihre ehemalige Schulkameradin Helga, mit der sie mehr gemeinsam hat, als es auf den ersten Blick scheint, denn sowohl Julius als auch Heinrich sind jüdischer Abstammung.

In einer Zeit, in der die politische und wirtschaftliche Krise das Land zerreißt und der Schrecken des aufkommenden Nationalsozialismus lange Schatten wirft, wird das Leben täglich beschwerlicher. Spätestens nach Hitlers Machtergreifung ist Edith klar, dass sie in Deutschland keine Zukunft haben. Doch Julius weigert er sich zu glauben, dass er in Gefahr schwebt.
Dann, in einer schrecklichen Novembernacht des Jahres 1938, zerreißt das Klirren von Glas die Stille der Stadt und Ediths schlimmste Befürchtungen werden wahr. Julius ist verschwunden.

Kann Edith ihren Mann retten, oder ist es bereits zu spät?

„Unaufhaltsamer Abstieg ins Chaos” ist ein packendes Drama über Mut und Entschlossenheit in Zeiten der Dunkelheit. Begleiten Sie die Charaktere auf einer emotionalen Achterbahnfahrt durch die 1920er und 1930er Jahre, in denen Liebe, Freundschaft und Entschlossenheit die einzige Hoffnung auf Rettung vor Hass und Vernichtung sind.

Gewicht 0,360 kg
Größe 19 × 12,5 × 0,19 cm
Version

Taschenbuch, Ebook, Signiertes Taschenbuch, Mängelexemplar

1 Bewertung für Unaufhaltsamer Abstieg ins Chaos

  1. Tina

    Volle Punktzahl
    Ich bin begeistert, habe nun schon einige Bücher zuhause und ich kann kaum aufhören zu lesen
    Absolut empfehlenswert
    Das Findelkind und die Rosenstrassen-saga. Aber bin noch lange nicht durch.
    Ich danke für die vielen schönen lese stunden

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Unaufhaltsamer Abstieg ins Chaos